MenĂĽ

Neuroinsights to go

SPARSCHEIN-EFFEKT

Kochstrasse.agency Neuromarketing Neuroinsights
brainplanet
Folge uns und verpasse keinen Effekt!!!

EDUCATION4YOU Sweetheart!

SPARSCHEIN-EFFEKT

Kochstrasse.agency Neuromarketing Neuroinsights

Sparschein-Effekt – Der Schein trügt nicht – er spart. Tatsache ist, dass wir uns leichter von unserem Geld trennen, wenn wir dies via Kreditkarte oder Smartphone tun, als wenn wir den physischen Schein aus unserem realen Portemonnaie ziehen müssen.

Die Insula – die Region in unserem Gehirn, die fürs Schmerzempfinden zuständig ist, wird aktiviert, wenn wir Dinge bezahlen müssen. Studien zeigen, dass je „näher“ uns das Geld vorher war, desto größer ist der gefühlte Schmerz. Sprich: bar bezahlen tut weh. Reiche ich dem Verkäufer nur noch eine Plastikarte, ist der Schmerz bereits vermindert. Bezahle ich nur noch virtuell oder mobil – dezimiert sich der Schmerz erneut.

Hands On 1

❗️ Wer Geld sparen möchte: bar bezahlen! Auf diese Weise schmerzt Geld ausgeben am meisten.

Hands On 2

❗️ Kontaktlose Zahlung anbieten. So ersparst du deinen Kunden Schmerzen und sorgst ganz nebenbei dafür, dass sie mit großer Wahrscheinlichkeit mehr bei dir kaufen.

Hands On 3

❗️ Biete Bundles an. Der Preis bei Bundles bezieht sich auf mehrere Produkte – tut aber nur einmal weh.

Hands On 4

❗️ Gestalte deine Preise ganz bewusst: Farbe, Form und Größe haben einen Effekt darauf, wie teuer wir etwas empfinden und wie stark der Schmerz ist.

#Neuromarketing
Idea

Sweetheart, wir helfen Dir auch auf Bestellung im Homeoffice.

Online-Kurs Neuromarketing

Kommuniziere
gehirngerecht.

Entscheidungen steuern. Design optimieren. Usability skalieren.

Zur Landingpage >>>
Idea

Dieser Kurs vermittelt an drei Tagen einen umfassenden Ăśberblick zum aktuellen Stand der Forschung, zu Tools und Methoden.

Blitz
Blitz
Jetzt mal #hirnaufsherz :
Folge uns!







    Zum Newsletter anmelden:





    * Pflichtfeld
    … und du hast es doch getan Sweetheart 🤣 Warum?

    Dein Klick auf genau diesen Button
    basiert auf dem Reaktanz-Effekt.


    Niemand soll uns einschränken. Reaktanz ist eine psychologische Verteidigungsform. Emotionale Argumente, Druck oder Verbote lösen eine Abwehrreaktion hervor. Menschen vertreten dann genau die Position, von der sie abgebracht werden sollten.

    Mehr zum Reaktanz-Effekt >>>

    Aus unserer Format-Reihe
    »Neuroinsights to go«

    kochstrasse.agency / Think before you print

    Think before you print.
    Bookmark our site.

    #herzfürbäume #ecofriendly #wenigermüll

    Mit Ideen den Kontext verändern. >>>