MenĂĽ

Neuroinsights to go

SCARCITY EFFEKT

Kochstrasse.agency Neuromarketing Neuroinsights
brainplanet
Folge uns und verpasse keinen Effekt!!!

EDUCATION4YOU Sweetheart!

SCARCITY EFFEKT

Kochstrasse.agency Neuromarketing Neuroinsights

Beim Scarcity-Effekt schreiben Menschen knappen Gütern mehr Wert zu und entscheiden sich im Zweifel lieber schnell zum Kauf – „damit man auch ja nichts verpasst“.

Alles, was knapp ist, erzeugt bei uns Menschen Handlungsdruck. Sofort kaufen erscheint besser als gänzlich leer auszugehen oder zumindest ein Schnäppchen zu verpassen. Wer nicht handelt, verliert. Hinter diesem Phänomen steckt der Scarcity-Effekt oder auch Knappheitsprinzip genannt. Sind Dinge knapp, verlassen wir uns beim Entscheiden stärker auf Heuristiken. Die Option „Kaufen“ wird viel attraktiver als „Nicht Kaufen“. Deswegen freuen wir uns mehr darüber, wenn wir das letzte Ticket für ein Konzert ergattert haben, als wenn es noch 100 Eintrittskarten gibt. Wichtig: Der Scarcity-Effekt führt auch zu einer höheren Zahlungsbereitschaft. Für das letzte Ticket bin ich bereit, mehr auszugeben.

Hands On 1

❗️ Der Scarcity-Effekt lässt sich über die Anzahl der zu verkaufenden Produkte („Limitierte Stückzahl“) oder über einen Zeiteffekt („Angebot gilt nur 24 Stunden“) erzielen.

Hands On 2

❗️ Du kannst dein Angebot auch örtlich begrenzen: „Nur online erhältlich!“

Hands On 3

❗️ Halte bei einem Produktlaunch die verfügbaren Produkte bewusst niedrig.

#Neuromarketing
Idea

Sweetheart, wir helfen Dir auch auf Bestellung im Homeoffice.

Online-Kurs Neuromarketing

Kommuniziere
gehirngerecht.

Entscheidungen steuern. Design optimieren. Usability skalieren.

Zur Landingpage >>>
Idea

Dieser Kurs vermittelt an drei Tagen einen umfassenden Ăśberblick zum aktuellen Stand der Forschung, zu Tools und Methoden.

Blitz
Blitz
Jetzt mal #hirnaufsherz :
Folge uns!







    Zum Newsletter anmelden:





    * Pflichtfeld
    … und du hast es doch getan Sweetheart 🤣 Warum?

    Dein Klick auf genau diesen Button
    basiert auf dem Reaktanz-Effekt.


    Niemand soll uns einschränken. Reaktanz ist eine psychologische Verteidigungsform. Emotionale Argumente, Druck oder Verbote lösen eine Abwehrreaktion hervor. Menschen vertreten dann genau die Position, von der sie abgebracht werden sollten.

    Mehr zum Reaktanz-Effekt >>>

    Aus unserer Format-Reihe
    »Neuroinsights to go«

    kochstrasse.agency / Think before you print

    Think before you print.
    Bookmark our site.

    #herzfürbäume #ecofriendly #wenigermüll

    Mit Ideen den Kontext verändern. >>>