MenĂĽ

Neuroinsights to go

IKEA EFFEKT

Kochstrasse.agency Neuromarketing Neuroinsights
brainplanet
Folge uns und verpasse keinen Effekt!!!

EDUCATION4YOU Sweetheart!

IKEA EFFEKT

Kochstrasse.agency Neuromarketing Neuroinsights

Den IKEA-Effekt kennt jeder: Planung, Realisation und vor allem die Eigenleistung in der AusfĂĽhrung und Umsetzung laden ein Objekt mit einer Extraportion Mehrwert auf.

In vielen Haushalten finden wir Aufbewahrungssysteme des schwedischen Möbelherstellers. Diese muss man eigenständig und nur anhand der beigefügten Anleitung aufbauen. Man mag etwas lieber und wertschätzt etwas mehr, in dessen Erstellung man besonders viel Zeit und Mühe, Blut und Schweiß hineingesteckt hat. Das ist der IKEA-Effekt!
Er gilt nicht nur für aktives Handeln, sondern auch im Denken: Unser Verstand neigt dazu, „eigene“ Ideen „besser“ zu finden, als „erzählte“. Das Gute: Schon relativ wenig eigene kognitive Anstrengung reicht aus, damit unser Verstand Ideen als intrinsisch ansieht – und damit angenehmer empfindet und besser erinnert.

Hands On 1

❗️ Binde deine Kunden und Mitarbeiter in Prozesse ein – sie werden die Ergebnisse automatisch lieber mögen.

Hands On 2

❗️ Aber Vorsicht – eigene Ideen werden oft überschätzt! Man ist so überzeugt von seinem Konzept, in das man selber Hirnschmalz gesteckt hat, dass man es im Zweifelsfall überbewertet.

#Neuromarketing
Idea

Sweetheart, wir helfen Dir auch auf Bestellung im Homeoffice.

Online-Kurs Neuromarketing

Kommuniziere
gehirngerecht.

Entscheidungen steuern. Design optimieren. Usability skalieren.

Zur Landingpage >>>
Idea

Dieser Kurs vermittelt an drei Tagen einen umfassenden Ăśberblick zum aktuellen Stand der Forschung, zu Tools und Methoden.

Blitz
Blitz
Jetzt mal #hirnaufsherz :
Folge uns!







    Zum Newsletter anmelden:





    * Pflichtfeld
    … und du hast es doch getan Sweetheart 🤣 Warum?

    Dein Klick auf genau diesen Button
    basiert auf dem Reaktanz-Effekt.


    Niemand soll uns einschränken. Reaktanz ist eine psychologische Verteidigungsform. Emotionale Argumente, Druck oder Verbote lösen eine Abwehrreaktion hervor. Menschen vertreten dann genau die Position, von der sie abgebracht werden sollten.

    Mehr zum Reaktanz-Effekt >>>

    Aus unserer Format-Reihe
    »Neuroinsights to go«

    kochstrasse.agency / Think before you print

    Think before you print.
    Bookmark our site.

    #herzfürbäume #ecofriendly #wenigermüll

    Mit Ideen den Kontext verändern. >>>